Schuld und Scham Prozess

 

 

Willkommen zum Schuld und Scham Prozess

Schuld und Scham sind unangenehme Gefühle die uns ab und zu überkommen. Diese natürlichen Gefühle sind wichtig, um uns als Teil in einer wohlwollenden Gemeinschaft zu halten.

Doch meist wird Schuld und Scham auch bewusst eingesetzt, um andere „gefügig“ zu machen. Das haben wir seit Kindesbeinen immer wieder erlebt. Bis wir uns heute selbst so behandeln und uns selbst beschuldigen und beschämen, indem wir, meist unbewusst, Dinge, die wir von anderen hören, in uns verstärken. Dabei vergessen wir leider unsere eigene Unschuld und können uns selbst nicht mehr wertschätzen.

Es geht also darum, die Wertschätzung für das, was uns damals getrieben hat zu tun, was wir taten, wieder zu entdecken. Anzuerkennen, was die Wirkung auf andere war und dies zu bedauern, mit mehr innerem Frieden und weniger Schuld und Scham.

Dieses Self-Coaching bietet dir eine Möglichkeit, das zu tun.

Wenn dich der Prozess an einen Ort gebracht hat, der für dich nicht stimmig ist – komm bitte unbedingt mit uns in Kontakt. Uns liegt viel daran, dass dein Prozess sich abschliessen kann.

Ca. 45 Minuten

Wenn du bereit bist, drücke auf rechts auf den START Knopf