Über uns

Benedikt Loser

Co-Gründer und -Leiter des Kompetenzzentrums.

Zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation® (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg, Center for Nonviolent Communication/USA. Assessor im Deutschsprachigen Team der Schweiz.

Zertifizierter Integral Coach ECA/ICA

Eidg. Fachausweis Ausbilder

Patricia Walker

Co-Gründerin und -Leiterin des Kompetenzzentrums.

Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation® (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg, Center for Nonviolent Communication/USA. Assessorin in Training im Deutschsprachigen Team der Schweiz.

Dipl. Master Life & Beziehungscoach ECA/ICI

Prozessorientierte Supervisorin, Coach und Organisationsberaterin bso

Diplom in “Prozessorientierte Psychologie” nach Dr. Arnold Mindell

SVEB-Zertifikat Kursleiterin

Mehr als zwanzig Jahre in technischen Projekten haben mir zutiefst bewusst gemacht, dass kein Projekt jemals aus technischen Gründen scheitert oder scheitern wird, sondern immer daran, wie Menschen miteinander umgehen, wie sie sich unter Druck verhalten.

Nach mehr als fünfzehn Jahren Forschung habe ich in der GFK einen Ansatz gefunden und vertieft, wie man ehrlich und furchtlos unter Druck in Verbindung bleiben kann und in der Lage ist, nachhaltige Lösungen zu finden, die allen Beteiligten dienen – weit jenseits von Kompromissen. 

Nach jahrelangen Studien und entsprechenden Abschlüssen in Erwachsenenbildung, Trainingsgestaltung und -durchführung, Psychologie, Neurowissenschaften und Coaching bin ich seit 2012 Vollzeittrainer, Moderator und Coach. Ich arbeite mit Einzelpersonen, Teams und Organisationen in Settings von eins-zu-eins bis eins-zu-hunderten. Dies hauptsächlich innerhalb meines grossen Mandates bei IBM, im Bereich Führungskräfte Training, in ganz Europa.

Ich sehe mich selbst als Resonanzkörper und Katalysator, der den Einzelnen dabei unterstützt, sich selbst zu reflektieren und dadurch Klarheit und Wachstum zu erlangen, da ich an Inspiration von aussen glaube, die die Überwindung persönlicher Begrenzungen in Kernüberzeugungen auslöst, was befreiend ist.

In allen meinen Trainings geht es um so genannte “Soft Skills”, um verschüttete Potenziale freizusetzen.

Alles, was wir als “feststecken” erleben, kann aus unserem Inneren gelöst werden. Egal ob im geschäftlichen oder privaten Kontext. All dies, indem wir gleichzeitig radikale Selbstbefähigung und Beziehungsförderung anstreben. 

Geschult im Umgang mit belastenden Emotionen. Erfahrung mit therapeutischen Prozessen, Transformationsarbeit, Krisen- und Konfliktmanagement, Persönlichkeitsentwicklung und Neuorientierung. 

Nach dem Abschluss der Matura folgte ich meiner Faszination für Werbung und Film und absolvierte ein Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart sowie der Filmakademie Baden Württemberg. Es folgten Stationen als Art Direktorin in Hamburg, London und Berlin und Zürich.

Der Kontakt mit der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg im Jahre 2009, hat mich tief berührt und bewirkte einen radikalen Richtungswechsel in meinem Leben. Dieser befähigt mich, mit dem ganzen Wesen zuzuhören, jenseits von Urteil und Bewertung. Dadurch gelingt es, Räume zu kreieren, in denen echte Verbindung, Heilung und Vergebung möglich ist. 

Für ein vertieftes psychologisches Verständnis rund um den Bereich Konflikt, Spannungsfelder und ihre Heilung, umfasst meine Ausbildung zusätzlich den Ansatz Prozessorientierte Psychologie nach Arnold Mindell, NLP sowie das systemische Familienstellen. 

Seit 2015 wirke ich als Dozentin am Bildungsinstitut Living Sense in diversen ECA/ICI – Coaching-Ausbildungslehrgängen auf Zertifziertungs- Diplom- und Masterstufe. 

Seit 2017 gehöre ich dem „Kreis der unterstützenden TrainerInnen der deutsch sprechenden Schweiz in der Begleitung von Menschen auf dem Weg zur CNVC- Zertifizierung“ an.

Meine Tätigkeit als Trainerin, Erwachsenenbildnerin und Therapeutin, sowie meine langjährige Erfahrung in der Privatwirtschaft, bilden die Grundlage für einen breiten Erfahrungswert im Umgang mit Menschen in der Kommunikation.

Mehr über mich auf meinem LinkedIn Profil

Weitere Details zu Spezialisierungen auf der eigenen Webseite Patriciawalker.ch.

TrainerInnen und KursleiterInnen

Kathrin Lange

Kathrin Lange

Die GFK begleitet mich nun schon seit über 2 Jahren. Als ich damals mit ihr das erste Mal in Berührung gekommen bin, hatte es mich sofort gepackt. Als ich alte Aufnahmen von Marshall Rosenberg sah, konnte ich es fast nicht glauben, dass es so eine wertschätzende und verbindende Art der Kommunikation gibt. Da wurde mir klar, dass dies mein Weg sein wird und ich diese Art der Kommunikation erlernen und anwenden möchte.

Und es hat sich dann auch ganz schnell gezeigt, dass ich dieses Wissen als Trainerin und Coach weitergeben möchte. Denn ich durfte erfahren wie kraftvoll und stark transformierend es sich auf mein Leben auswirkte. Ich durfte auch erfahren wie viel Kraft in mir steckt, wo ich meine Grenzen wahren möchte und wie ich es schaffen kann auch in den heftigsten Situationen in Kontakt mit mir selbst und anderen zu bleiben.

Was mir in den Seminaren, die ich gebe, besonders wichtig ist, ist dass auch die Leichtigkeit und der Humor ihren Platz haben und wir uns immer wieder auch daran erinnern, dass wir im ständigen Lernprozess sind. Dabei fällt man auch gelegentlich mal auf die Nase, aber das ist nicht so schlimm, denn man lernt immer wieder aufzustehen, sich abzustauben und es mit einem Schmunzeln zu nehmen.

Kathrin ist auf dem Weg zur CNVC zertifizierten Trainerin.

Alicia del Rio

Alicia del Rio

Seit 1991 bin ich als Seminarleiterin und als Coach tätig. Nach meinem Psychologiestudium absolvierte ich zahlreiche Ausbildungen und bereiste andere Kulturen, wodurch ich eine Rückverbindung mit uraltem Wissen, das direkt aus der Intelligenz des Herzens fliesst, erfahren durfte. So entfaltete sich ein Weg, der Wissenschaft und Spiritualität verbindet.

In meiner Begegnung mit Marshall Rosenberg traf ich einen Menschen, der mich durch seine Fähigkeit, aus dem Herzen zu kommunizieren, zutiefst berührte. Von ihm zu lernen und das Wissen um die GFK in meinen Seminarprojekten einfliessen zu lassen, hat mein Leben und das vieler Menschen bereichert.
Sein Vermächtnis ist für mich ein wesentlicher Beitrag, der gelebte Spiritualität von Moment zu Moment möglich macht durch die Transformation der Kommunikation mit uns selbst und im Kontakt mit Anderen.

Als Trainerin für Achtsamkeit und Meditation ist es mein Anliegen, einen Raum zu schaffen, der die Fähigkeit zu Präsenz und Selbstliebe fördert und hilft, diesen „Herzraum“ auch im Alltag zu etablieren.

Cinzia Sammali

Cinzia Sammali

Im Jahr 2017 bin ich im Rahmen meiner Coaching-Ausbildung das erste Mal mit GFK in Berührung gekommen. Ich habe schnell bemerkt, dass mich die GFK im Umgang mit mir selbst und anderen unterstützen kann. Daher habe ich in den letzten Jahren für mich diesen Weg eingeschlagen und bei Fokus Empathie diverse Weiterbildungen absolviert. Dabei habe ich erfahren, dass es bei der GFK nicht um schön Reden und Wörter geht, sondern vielmehr um die innere Haltung. Seit ich mich auf dem GFK-Weg befinde, und dabei die innere Haltung in den Fokus setze, sehe ich mein Gegenüber als Mensch mit eigenen Bedürfnissen. Ich urteile daher viel weniger über andere und vor allem mache ich mein Gegenüber nicht mehr dafür verantwortlich, wie es mir geht. Dadurch erlebe ich im Umgang mit mir selbst und mit anderen viel mehr Gelassenheit, Leichtigkeit und echte, aufrichtige Verbindung. Ich bin sehr dankbar, dass ich nun bei Fokus Empathie als Co-Trainerin beitragen darf, GFK weiterzuvermitteln. Falls Du neugierig bist und wissen möchtest, wie die innere Haltung innerhalb der GFK zum Tragen kommt, freue ich mich, Dich in einem unserer Kurse willkommen zu heissen.

Cinzia ist als Coach und Trainerin unterwegs.

Momo

Momo

Momo kommt an den Trainings oft zu Besuch und erinnert daran, zu entspannen und geniessen.

Coaching Ausbildung

Mit der verinnerlichten GFK-Haltung und den Werkzeugen aus dem GFK-Ambassador sind die Kompetenzen für ein Coaching auf der Basis der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vollumfänglich gegeben.

Für Ausbildungen im Bereich klassisches Coaching geben wir gerne Empfehlungen.