Als andere Möglichkeit kannst du denem Gegenüber empathisch zuhören und es dadurch in seinem Selbst-Empathie Prozess unterstützen.

Dies gelingt dir umso besser, je mehr du dich zuvor im Selbst-Empathie Prozess selber geklärt hast.

Probier es aus.