Datenschutzerklärung

Wir sind mit der EU Verordnung zur Handhabung sensitiver Personendaten DSGVO (GDPR) konform und garantieren „privacy by design“ und „privacy by default“. Dazu informieren wir hier darüber, welche Personendaten erhoben und wie verarbeitet werden.

Folgende Personendaten werden erhoben:

  • Vorname, Name
  • Adresse: Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und ggf. Land
  • Telefonnummer (nur bei Trainings)
  • E-mail-Adressse
  • Bestellhistorie: Produkte und Dienstleistungen die über fokus-empathie.ch bezogen wurden. Dafür wird WooCommerce verwendet.
  • Für das Alumni Forum: Benutzerkennung und Passwort. Diese sind für uns nicht einsehbar und werden nicht weiter verwendet als zum Login. Dafür wird das WordPress Plugin Asgarus Forum verwendet.

In der Regel geben Sie diese Daten selber bei der Anmeldung (über fokus-empathie.ch) zu einem Kurs an, oder die Daten werden per E-Mail oder telefonisch erhoben. Dabei stimmen Sie der Verwendung der Daten wie hier nachfolgend beschrieben zu.

Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten der sensitiven Personendaten:

Die Daten werden verwendet für

  • den Postversand von Produkten
  • E-Mail Versand von Informationen zu gebuchten Kursen
  • Anrufe, SMS oder dergleichen bei kurzfristigen Änderungen von Kurszeiten
  • Rechnungsstellung
  • Newsletter (mit der eingebauten Option, dass Sie sich jederzeit unsubscriben können). Dafür werden die Daten an MailChimp weitergegeben.

Die Daten werden ausdrücklich NICHT in irgendeiner anderen Form weitergegeben oder verkauft, ausserhalb des Newsletters NICHT zu Werbezwecken oder Up- oder Cross-selling verwendet.

Die Daten werden aus Belegsgründen mindestens für 10 Jahre gespeichert. Möchten Sie Ihre Daten einsehen oder löschen, treten Sie mit uns in Kontakt.